Erfolgreiches Online Marketing – keine Reise ohne guten Plan

Erfolgreiches Online Marketing – keine Reise ohne guten Plan

Sie haben sich hohe Ziele für Ihr Geschäftswachstum gesetzt? Mit Online Marketing Maßnahmen sehen Sie eine gute Chance diese zu erreichen, oder besser noch - zu übertreffen? Sie liegen goldrichtig! Was es dazu braucht: eine richtungsweisende Strategie – wie ein Kompass auf dem offenen Meer. Es gibt viele Mittel und Wege zur perfekten Strategie – allem voran steht jedoch immer die Definition realistischer Ziele.

Mit klaren Zielen auf dem Weg zum Erfolg

Um die Wirksamkeit Ihrer Online Marketing Aktivitäten beurteilen zu können, müssen im ersten Schritt Ziele vereinbart werden - sowohl quantitative (bspw. Conversions) als auch qualitative (bspw. Imageaufbau). Beide Zielrichtungen sind unweigerlich miteinander verbunden. Um qualitative Ziele besser messbar zu machen, empfehle ich die Festlegung quantitativer Unterziele. Dabei ist der Betrachtungszeitraum entscheidend: Besonders qualitative Ziele benötigen Zeit zu wirken und können oft erst nachgelagert erfüllt werden.

Betrachten Sie bei der Zielerstellung immer zwei Perspektiven:

  1. Performance der Online Marketing Kanäle: erstellen Sie hierfür Erfolgskennzahlen - KPIs:
    z. B. im E-Commerce die Zielumsätze oder Besuche pro Online Marketing Kanal.
  2. Performance Ihrer Kampagnen, über welche Sie Inhalte mit Mehrwert kommunizieren: auch hier zeigen Kennzahlen den Erfolg auf: z. B. im E-Commerce Umsätze oder Besuche pro Kampagne.

Egal welche der beiden Betrachtungsweisen Sie bevorzugen - die Hochrechnung aller Online Marketing Kanalziele oder Kampagnenziele sollte Sie im gewählten Zeitraum zu Ihrem Gesamtziel bringen.

Die Strategie – der Kompass des Online Marketings

Als Orientierungshilfe auf dem Weg zu Ihrem Gesamtziel kommt die Online Marketing Strategie an Board. Sie beschreibt den geplanten Weg und was getan werden muss, um sicher anzukommen. Eine gute Strategie berücksichtigt alle äußeren Einflüsse und Anforderungen, sowie Stärken und Schwächen des Unternehmens.

Der Kern einer erfolgreichen Online Marketing Strategie lässt sich zwar nicht verallgemeinern – dennoch sollten Sie folgende Punkte immer berücksichtigen:

  • Definieren Sie Ihre Zielgruppen. Budgets lassen sich gezielter einsetzen, wenn Sie wissen, welche Zielgruppe Sie ansprechen wollen. Außerdem minimieren Sie so teure Streuverluste.
  • Definieren Sie einen übergreifenden Kanal-Mix für Ihren Planungszeitraum. (z.B. Display-Banner zur Generierung von Reichweite und zum Markenaufbau, Suchmaschinen Marketing zur Erreichung der Umsatzziele).
  • Planen Sie Kampagnen, mit denen Sie über die gewählten Online Marketing Kanäle zielgruppengerecht und im festgesetzten Zeitraum kommunizieren.
  • Legen Sie das Media Budget fest, das pro Kanal und Kampagne eingesetzt werden soll.
  • Erstellen Sie Zielkennzahlen kanal- und kampagnenübergreifend.

Tipp: Erstellen Sie einen Kampagnenplan, um alle Ihre Maßnahmen effizient zu organisieren und weitere Schritte logisch planen zu können. So verlieren Sie Ihre Ziele nicht aus den Augen und schaffen überzeugendes Verständnis für alle Maßnahmen und deren Umsetzung.

Kampagnenplan_Desktopbild

 

Wie Sie im Detail so einen Plan erstellen und nach welchen Mustern Sie vorgehen können, möchte ich
Ihnen anhand eines Kampagnenplans unserer fiktiven “allWeather GmbH” aufzeigen.


Erfolgsmessung: Der souveräne Begleiter auf Ihrem Weg

Erfolge können Sie messen, sobald sich Ihre Strategie in Umsetzung befindet, die geplanten Maßnahmen also laufen. Die Erfolgsmessung zeigt Ihnen, wie weit Sie bereits auf Ihrer Reise zum Erfolg vorangeschritten sind und ob Ihr Kanal-Mix und die Kampagnen die gewünschten Wirkungen zeigen. Halten Sie an Ihrem Plan fest und zwar so lange, bis die ersten aussagekräftigen Ergebnisse vorliegen. Erst dann beginnen Sie mit der Nachsteuerung um den Kurs zu halten oder wieder auf Kurs zu kommen.

Wie häufig sollten Sie Ihre Fortschritte überprüfen?

Für die Online Marketing Kanäle...

  • Brechen Sie Ihre Jahresziele auf Quartale und Monate herunter.
  • Messen Sie Ihre Zielkennzahlen monatlich und vergleichen Sie Ihre Fortschritte mit dem erstellten Fahrplan.

Für die Online Marketing Kampagnen...

  • Bei ganzjährigen Dauerkampagnen können Sie wie bei den Online Marketing Kanälen vorgehen.
  • Für Themenkampagnen mit eingeschränkten Laufzeiten (bspw. 4 Wochen) empfiehlt sich ein Erfolgsmonitoring ca. 1-2-mal innerhalb der Laufzeit. Nur so können sie nachsteuern und Ihre Kampagnen Ergebnisse verbessern.
  • Erstellen Sie einen Abschlussreport.

Fazit: Geht erfolgreiches Online Marketing auch ohne Strategie?

Viele Wege führen zum Ziel. Allerdings möchten Sie sicher nicht in der Prärie stranden, weil Sie die Orientierung verloren haben. Durch Ihre Strategie haben Sie einen genauen Plan. Und mit einer klaren Zielsetzung wird Ihr Erfolg von allen Betrachtern objektiv bewertet und bleibt keine subjektive Interpretation.

Alle Ergebnisse Ihrer Strategie dienen in den Folgejahren als zuverlässige Grundlage für ein langfristig erfolgreiches Online Marketing. Erfahrungen, die Sie aus Ihrem strategischem Vorgehen gewinnen, bringen Sie in Zukunft weiter und vor allem schneller ans Ziel.

Also, welchen Weg gehen Sie?


  Claudia Baacke    Unit Director

Claudia Baacke

Unit Director

Claudia Baacke

Claudia leitet als Unit Director die Geschicke der rekordmarke. Nach dem Studium mit den Schwerpunkten Kommunikations- und Medienwissenschaften, Psychologie und Sportwissenschaften in Leipzig und einem 3-jährigen Zwischenstopp in Berlin zog es sie Anfang 2009 zurück nach Leipzig zu mellowmessage. Hier leitete sie ab 2012 die Online Marketing Abteilung und seit 2016 gemeinsam mit Sven Lehmann die rekordmarke.

Sie erreichen Claudia direkt per E-Mail unter claudia.baacke@rekordmarke.de, auf Twitter unter @rekordclaudia oder direkt unten in den Kommentaren.

Comment

Zurück zum Blog