Feuerwear & rekordmarke

Digital Brand Performance Marketing

Über 11 Jahren wuchs Feuerwear mit uns. Und wir mit ihnen.

Viel ist passiert in dieser Zeit. Feuerwear ging mit uns den Weg vom nachhaltigen Start-Up zum nachhaltigen Handelsunternehmen. Der Umsatz hat sich vervielfacht, Produkte kamen und gingen, wo früher improvisiert wurde, gibt es heute klare Abläufe. Die Zusammenarbeit war so angenehm, dass wir oft die 450 km vergaßen, die unsere Büros voneinander trennten. Doch bei aller Euphorie müssen wir gestehen: Natürlich steckte viel kreative, strategische und operative Arbeit in den Erfolgen, die wir gemeinsam verbuchen durften.

Erfolgreich mit System: Strategie, Planung und Steuerung

Als zentrales Steuerungsdokument aller Marketingmaßnahmen diente ein Kampagnenplan. Diesen befüllten wir initial während des Jahresmeetings mit dem Feuerwear-Team persönlich. Eventuelle Anpassungen der Strategie waren immer möglich und wurden im Laufe des Jahres vorgenommen.
Unsere Marketingaktivitäten orientierten sich stets am RACE-Schema:

R
steht für Reach – Alle „Reach“ Maßnahmen dienten dem Zweck die Reichweite und die Bekanntheit der Marke „Feuerwear“ zu erhöhen.

A
steht für Act – Nicht jeder der Feuerwear kennt, weiß von der nachhaltigen Produktion, den Rucksäcken aus Feuerwehrschlauch oder aber auch der überragenden Qualität der Produkte. Deshalb richteten wir bei „Act“ den Fokus komplett auf die Kommunikation der Marken- und Produkteigenschaften. Schließlich sollte jeder wissen, was er kauft.

C
steht für Convert – Viele kennen das: Man ist überzeugt vom Produkt, man möchte es kaufen, und dann ist die Kaufabwicklung so umständlich, dass man die Bestellung doch nicht abschickt. In all unseren Projekten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dem Kunden den Weg vom ersten Interesse bis zum Bestellabschluss so einfach und reibungslos wie möglich zu machen. Schließlich sollte keiner ein schlechtes Gefühl beim Kauf seiner neuen Errungenschaft haben.

E
steht für Engage – Immer wieder zeigt sich: zufriedene und überzeugte Kunden sind Wiederholungskäufer und kommen gerne wieder. Daher legen wir in jedem unserer Projekte viel Wert auf die Engage-Phase und gestalten im Auftrag unserer Kunden Gewinnspiele, Einblicke in die Unternehmen und interessante Unternehmensgeschichten. Damit aus Käufern begeisterte Fans einer Marke werden.

Die Grundsäulen unseres Erfolgs
Fanmagnet Feuerwear

Ein Feuerwear Produkt in den Händen zu halten, löst in vielen Menschen Begeisterung aus, denn jedes Produkt ist ein Unikat aus echtem Feuerwehrschlauch. Und dieses Gefühl haben wir über unsere Content-Kampagnen so vielen Nutzern wie möglich näher gebracht. In den sozialen Medien, über den Newsletter und natürlich auch direkt auf der Website von Feuerwear führten wir jährlich rund ein Dutzend Aktionen durch, die immer wieder Herzen höher schlagen ließen. Dazu gehörten Launches neuer Feuerwear-Produkte, großzügige Gewinnspiele und Sonderaktionen, wie z.B. Fotoshootings mit Feuerwear Fans. Unter den Sonderaktionen ist die Feuerwear-Lightline, bei der einmal im Jahr neongelbe Sonderprodukte verkauft werden, die unangefochtene Nummer Eins. Ähnliche Reaktionen lösen nur Events wie der Black-Friday oder der Verkaufsstart eines neuen Apple Produkts aus.
Im Mai 2017 durchbrach Feuerwear die 100.000 Fan Marke auf Facebook. Für ein Nischenprodukt ein echter Durchbruch. Für uns ein Grund stolz zu sein, aber noch lange kein Grund, weniger Gas zu geben. Denn wir fingen gerade erst an.

Feuerwear in der Öffentlichkeit

Ein nachhaltiger Markenaufbau besteht aus zwei Komponenten: Aufmerksamkeit und Vertrauen. Für bezahlte Aufmerksamkeit sorgten wir mit Anzeigen im Google Werbenetzwerk (Google Search, Display und Shopping) und mit Facebook Anzeigen. So wurden immer wieder neue zukünftige Feuerwear-Kunden angesprochen. Ein ausgeklügeltes Retargeting System sorgte dafür, dass die Marke länger als nur ein paar Stunden in den Köpfen blieb.
Um qualitative Reichweite in redaktionellen Medien wie Online-Magazinen und Blogs kümmerte sich, in enger Partnerschaft mit uns, die Braunschweiger PR-Agentur Profil Marketing OHG.
Da es nicht unserer Vorstellung von Nachhaltigkeit entspricht für jeden Markenkontakt Geld bezahlen zu müssen, legten wir außerdem besonderes Augenmerk auf die Suchmaschinenoptimierung von www.feuerwear.de.

Feuerwear.de – eine angenehme Erfahrung

Qualität, Funktionalität und Individualität sind die Werte, die die Feuerwear Website vermittelt. Jedem Produkt wurde von uns eine Produkt-Landingpage gewidmet. Auf dieser wurden Design, Funktion und Material der Tasche bis ins letzte Detail beleuchtet und so dem Kunden die Kaufentscheidung erleichtert. Außerdem konnten wir auf diesem Weg die Rückläufer-Quote von 2015 bis 2021 signifikant senken.
Marketing in allen Ehren, wenn der Online-Shop Käufer beim Kaufen behindert, nützt auch die beste Content-Kampagne nichts. Deshalb betreuten wir gemeinsam mit der Netzreform Neue Medien GmbH den Onlineshop von Feuerwear. Wir stellten sicher, dass kein Produkt ausging, die Käufer alles dort fanden, wo sie es suchten und dass jeder Link an sein Ziel führte. Die Netzreform Neue Medien GmbH übernahm dabei die technische Umsetzung.

Ihre Ansprechpartner

Claudia Baacke

Brand Director
(in Elternzeit)

Sven Lehmann

Brand Director

Kontaktieren Sie uns

    Fallbeispiel