Die Trends im Online Marketing 2021

Jeffrey Heidenreich  •  Junior Digital Marketing Manager  •   rekordjeff
17. Dezember 2020

Social Commerce, Home-Office, Leadgenerierung: Was im kommenden Jahr wichtig wird

Leipzig, im Dezember 2020 – Ob durch den Aufbau von Online Shops, das Nutzen von E-Learning-Plattformen oder die Leadgenerierung per Social Media anstelle von Messebesuchen – 2020 waren digitale Wege häufig die einzige Möglichkeit, um Umsatzeinbußen abzufedern und Geschäftskontakte zu pflegen. Dabei musste es oft vor allem schnell gehen, für einen strategischen Aufbau blieb wenig Zeit. Wie können Unternehmen auf dieser Basis ihr Marketing für 2021 noch besser planen und welche neuen Entwicklungen erwarten sie im kommenden Jahr? Die Experten der Online Marketing Agentur rekordmarke geben einen Ausblick.

Vom E-Commerce zum Social Commerce

„Besonders der E-Commerce wurde im abgelaufenen Jahr stark angeschoben. Dabei war es für Newcomer elementar, ihr Angebot innerhalb kürzester Zeit auf den digitalen Marktplatz zu bringen“, sagt Claudia Baacke, Brand Director von rekordmarke „Das bedeutete für viele eine extreme Kraftanstrengung. Auf dieser Basis lässt sich das Geschäft aber auch zukunftssicher aufbauen: Denn, wer jetzt strategisch plant, kann seine Marktposition stärken, das Branding intensivieren und sich damit langfristige Erfolge sichern.“

Auch im kommenden Jahr bleibt der E-Commerce ein zentrales Thema. Er wird noch stärker mit Social Media zum Social Commerce verschmelzen. Dazu werden viele Unternehmen ihre Ad-hoc aufgebauten Online Shops mit einer E-Commerce-Strategie auf dauerhafte Füße stellen.

Agiles und flexibles Arbeiten

Was sich in diesem Jahr etabliert hat, wird sich auch 2021 fortsetzen: Homeoffice bleibt im Trend. Viele Arbeitnehmer werden künftig bevorzugt an ihrem gut eingerichteten Arbeitsplatz zu Hause arbeiten wollen. Unternehmen, die sowohl ihre Digitalisierung als auch ihre Strukturen daran anpassen, verschaffen sich nicht nur beim Recruiting von Fachkräften Vorteile, sondern sorgen für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit.

Nachhaltigkeit und Diversität

Welche Themen stehen außerdem im kommenden Jahr im Fokus? Nicht nur in der Lebensmittelbranche sind klimafreundliche Produkte stark nachgefragt, auch Recycling, Upcycling und DIY boomen. Die Klimakrise wird im kommenden Jahr wieder stärker ins Bewusstsein rücken und nachhaltiges Handeln weiter verankern. Als zusätzliche zentrale Themen lassen sich Diversität und wachsende Gleichberechtigung in einer pluralistischen Gesellschaft ausmachen.

Datenschutz

Brexit, E-Privacy-Verordnung, DSGVO: Es lohnt sich, bei sensiblen Themen wie Datenschutz und Datenverkehr auf dem Laufenden zu bleiben, um die eigenen Online-Maßnahmen – falls erforderlich – schnell anzupassen.

Leadgenerierung

Wann wieder Messen stattfinden und wie stark sie frequentiert werden, wird sich zeigen. Leads in digitaler Form zu gewinnen, wird daher auch in 2021 eine wichtige Rolle spielen – ob fürs Recruiting neuer Mitarbeiter oder um den Kunden trotz Kontaktbeschränkungen die neuen Produkte und Dienstleistungen vorstellen zu können.

Im Unternehmensblog von rekordmarke beleuchten Experten Trends und Themen zum digitalen Marketing. Interessierte finden hier weiterführende Informationen, kostenlose Tools und anschauliche Fallbeispiele: https://www.rekordmarke.de/blog/

Darüber hinaus bietet rekordmarke vertiefende Online Marketing Coachings an.

Laden Sie sich die Pressemeldung als Word-Dokument herunter:
2020_12_rekordmarke_Ausblick2021.docx

Mehr über Jeffrey Heidenreich erfahren?

Jeffrey war unter anderem bereits im Softwarebereich und im Finanzsektor in der Schweiz tätig, bis er 2016 eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation bei rekordmarke begann und diese erfolgreich abschloss. Seit 2018 unterstützt er das Team bei der Suchmaschinenoptimierung und kreativen Brainstormings. Er ist als Spezialist für das Influencermarketing verantwortlich.

Jeffrey Heidenreich
Junior Digital Marketing Manager
 rekordjeff

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Anschrift

mellowmessage GmbH
Härtelstraße 27
04107 Leipzig

Kontakt

T 0341 140 655 0
F 0341 140 655 10
hallo@rekordmarke.de

Anschrift

mellowmessage GmbH
Härtelstraße 27
04107 Leipzig

Kontakt

T 0341 140 655 0
F 0341 140 655 10
hallo@rekordmarke.de